Waldbaden Boppard

Die Himmelsleiter „Auf schmalen Pfaden bei sich selbst ankommen“

Achtsam Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes – sich selbst mit allen Sinnen spüren.

 

Waldbaden ist eine wundervolle Methode zur Entspannung. Den Alltag hinter sich lassen, sich eine Auszeit gönnen. Natur erleben und fühlen, langsam und bedächtig die Schönheiten wahrnehmen. Dem Geist eine Pause gönnen, bei sich ankommen. Sehen, fühlen, riechen, wahrnehmen und staunen. Eintauchen in die Natur und alles andere vergessen. Tief Luft holen und das „Jetzt“ spüren. All das steckt in Waldbaden.

 

Bei dieser Wanderung mit Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen spüren wir, wie der Wald uns unterstützen kann zu entschleunigen und zu entspannen.

 


Zielgruppe:

Strecke:

 

 

Kleidung:

 

Treffpunkt:

 

 

 

 

Kosten:

Termine:

 

 

 

 Zeit:

Teilnehmer:

Partner:

Alle Menschen, die sich selbst und die Natur mit allen Sinnen erfahren wollen.

3 - 4 Kilometer
mittelschwer, mittlere Kondition
Trittsicherheit erforderlich

Das Waldbaden findet bei jeder Witterung statt, bitte auf festes Schuhwerk und

witterungsangepasste Kleidung achten. Getränk und Snack empfohlen.

Parkplatz
"Treffpunkt Waldbaden"
Getränke Weinand, Mühltal 102,
Boppard

Wegbeschreibung zum Treffpunkt

25,-- € pro Person

Samstag, 17. April           Samstag, 07. August
Samstag, 01. Mai             Samstag, 18. September

Samstag, 05. Juni             Samstag, 02. Oktober
Samstag, 03. Juli              Samstag, 16. Oktober

 14:00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

 max. 12 Personen

Tourist-Info Boppard
Forstamt Boppard