Waldbaden - Shinrin - Yoku

Achim Winter und das Waldbaden

Waldbaden mit Achim Winter, zu sehen in der ZDF-Mediathek bei Hallo Deutschland.
https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/winter-und-das-waldbaden-100.html

Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, sich selbst mit allen Sinnen spüren.

Waldbaden ist eine wundervolle Methode zur Entspannung. Den Alltag hinter sich lassen, sich eine Auszeit gönnen. Natur erleben und fühlen,langsam und bedächtig die Schönheiten wahrnehmen. Dem Geist eine Pause gönnen, bei sich ankommen. Sehen, fühlen, riechen, wahrnehmen und staunen. Eintauchen in die Natur und alles andere vergessen. Tief Luft holen und das „Jetzt“ spüren. All das steckt im Waldbaden.

Waldbaden, Dieter Monsieur,

Was ist Shinrin - Yoku?

 

Shinrin-Yoku bedeutet – „im Wald baden“ und ist eine heilsame Prävention und Intervention zur Gesundheitsvorsorge, die in Japan längst zum Standard gehört. Waldbaden bedeutet die heilende Wirkung des Waldes und der Natur auf sich wirken zu lassen und in sich aufzunehmen.

 

 

Achtsamkeit im Wald

 

Der Wald und die Natur entschleunigen uns. Die Achtsamkeit und die Wahrnehmung werden intensiv auf die Natur, den Wald gerichtet. Das langsame Gehen und das intensive und bewusste Wahrnehmen um uns herum veranlassen, dass der Körper und auch unser Geist positiv darauf reagieren und Stresshormone abgebaut werden.



Einfluss auf die Gesundheit

Der Einfluss unserer Natur und besonders des Waldes auf uns Menschen ist weitaus größer als wir denken. Wir sind ein Geschöpf der Natur und hier im Wald können wir diese Urverbindung wieder unmittelbar erleben und spüren. Studien zeigen, dass ein Aufenthalt im Wald und der Natur unser Immunsystem stärkt. Dadurch wird Stress abgebaut und unser

Wohlbefinden gesteigert. Die Fröhlichkeit und Ungezwungenheit kann sich wieder entfalten.

Ein Bad im Wald senkt den Blutdruck, reguliert den Puls und reduziert auf natürliche Weise die Stresshormone. Wissenschaftler stellten fest, dass ein Aufenthalt in der Waldluft sogar unsere natürlichen Killerzellen vermehrt und aktiviert.

 

 


Auf den Punkt gebracht:

  • Ich lade Menschen ein, sich dem Wald anzuvertrauen.
  • Ich setze Impulse.
  • Ich gebe meinen Kursteilnehmer/innen viel Freiraum
  • Mitzubringen sind neben den "materiellen" Dingen
    ein offener Geist, ein offenes Herz und schlichte Neugierde,
    um abzuwarten und anzunehmen, was kommt.

Ich lade ein mit mir auf den Weg zu gehen um

Natürlich im Einklang zu SEIN!

 

Waldbaden findet vom 05. Mai. – 03. November 2018 jeden Samstag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr statt. Weitere Infos und unter Termine. Möchten Sie einen Termin buchen, so benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

Individuelle Termine und Themenschwerpunkte für Gruppen oder Einzelpersonen sind jederzeit nach Absprache möglich.