Die Peter Hess®-Basisklangmassage

Rücken-Klangmassage

Die Basisklangmassage ist die Ursprungsform der Peter Hess®-Klangmassage. Die Basisklangmassage wird im Liegen durchgeführt. Dabei werden die speziell dafür entwickelten Peter Hess® Therapieklangschalen gezielt auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeklungen.

 

Man beginnt bei der Klangmassage im Fußbereich und geht über die Körpermitte und die Arme in den Kopfbereich und wieder zu den Füßen zurück. Die dabei entstehenden rhythmischen Klangschwingungen der einzelnen Klangschalen übertragen sich auf den gesamten Körperbereich und erzeugen feine Vibrationen, die wie eine Art Massage empfunden werden.

 

Nach einer Zeit zum Ruhen und Nachspüren sprechen wir abschließend kurz über Ihre Eindrücke während der Klangmassage. So werden wertvolle Erlebnisinhalte aus der Klangentspannung bewusst und können als Ansatzpunkte für nachfolgende Termine festgehalten werden.

 

Eine Basisklangmassage umfasst 60 Minuten. Der Klangmassage geht immer ein kurzes Informationsgespräch voraus.

 

Ablauf der Klangmassage:

- Vorgespräch

- Erfahren der Klangmassage

- Ruhen und Nachspüren

- Abschlussgespräch/Feedback

 

 


Nach jeder Klangmassage haben Sie die Möglichkeit, im Klanggarten die Natur zu genießen.
Die durch die Klangmassage sensibilisierten Sinne, geben Ihnen die Gelegenheit mit sich und der Natur in Einklang zu kommen.
Nutzen Sie diesen Moment als Kraftquell für Ihren Alltag.

Mehr dazu erfahren Sie hier: