Peter Hess®-Klangmassage

Stellen Sie sich vor, ein Stein fällt in einen Teich und es breiten sich über die gesamte Wasseroberfläche konzentrische Wellen aus und bringen das gesamte Gewässer in Bewegung. Ähnliches geschieht bei einer Klangmassage: Vereinfacht gesagt, werden dabei speziell dafür entwickelte Klangschalen, die Peter Hess® Therapieklangschalen, gezielt auf den bekleideten Körper positioniert und behutsam angeklungen.

 

„Ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell so tief entspannen kann. Es war einfach wunderbar!“

 

Wirkungsmerkmale der Peter Hess®-Klangmassage

Die feinen Klangschwingungen breiten sich nach und nach im Körper bis in die Zellebene aus. Dies wird oft als ganz zarte Massage beschrieben. Muskuläre Verspannungen können sich lösen, Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt. Schnell setzt eine tiefe Entspannung ein, in der der Geist zur Ruhe kommt. Die harmonischen Klänge wecken Gefühle von Vertrauen, Geborgenheit und Zuversicht. So werden nicht nur optimale Voraussetzungen für eine harmonische Lebensbalance, sondern auch für Lernen und Problemlösungen geschaffen.

 

Nutzen auch Sie diese wunderbare Entspannungsmethode um Stress abzubauen, Ihre Gesundheit zu stärken oder bestimmte Lebensthemen zu bearbeiten.

Aus den jahrzehntelangen Erfahrungen und Forschungen lassen sich folgende Wirkungsmerkmale zusammenfassen:

 

Die Klangmassage

  • spricht als ganzheitliche Methode Körper, Geist und Seele an
  • bewirkt eine tiefe Entspannung
  • wir stärken das Gesunde
  • Stressabbau/Stressprävention
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das „Loslassen“ – körperlich wie mental
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung  
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • kann ungenutzte Ressourcen aktivieren
  • stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation
  • fördert Lebensfreude und Schaffenskraft.
  • Lösen bzw. lockern von Blockaden und Verspannungen
  • Anregung des Stoffwechsels und der Verdauung
  • Anregung der Durchblutung (bei kalten Händen/Füßen)
  • Verbesserung des Schlafverhaltens
  • Bringt Körper, Geist und Seele in Harmonie
  • Verbesserung und Förderung der Körperwahrnehmung
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Kreativität und Lebensfreude
  • Fördert Lebensfreude und Schaffenskraft
  • Führt zur tieferen Atmung

Die positiven Auswirkungen der Klangmassage auf die Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und im eigenen Körper (Körperbild) konnte 2009 eine Studie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Dr. Tanja Grotz belegen.

Frau liegt auf Massagematte im Garten vor einem großen Gong